Plakat Kopie
St. Hubertus Schützenbruderschaft Bahnhof Reken e. V.

Kinderkönigspaare der vergangenen Jahre

Kinderschützenfest 2008

2008

Für die Kinder war es ein großartiges Erlebnis und für die Schützen der St. Hubertus Schützenbruderschaft eine spannende Aktion: das erste Kinderschützenfest. Mit dem Lasergewehr zielten die kleinen Schützen dabei auf den Vogel, den Jannes Löbbing schließlich bezwang. Zu seiner Königin erkor er Kim Wiesweg. Auf die Frage, was zu diesem bewog, sagte der Vorsitzende der Bruderschaft, Clemens Wenning: "Der Kern dieser Aktion ist die Unterhaltung für die Kinder" Neben Attraktionen wurde fürs leibliche Wohl ebenso gesorgt wie für die musikalische Untermalung. Für die Kinder war es ein großartiges Erlebnis und für die Schützen der St. Hubertus Schützenbruderschaft eine spannende Aktion: das erste Kinderschützenfest. Mit dem Lasergewehr zielten die kleinen Schützen dabei auf den Vogel, den Jannes Löbbing schließlich bezwang. Zu seiner Königin erkor er Kim Wiesweg. Auf die Frage, was zu diesem bewog, sagte der Vorsitzende der Bruderschaft, Clemens Wenning: "Der Kern dieser Aktion ist die Unterhaltung für die Kinder" Neben Attraktionen wurde fürs leibliche Wohl ebenso gesorgt wie für die musikalische Untermalung.

Die Fahnenschlägerjugendgruppe sorgten ebenfalls für Unterhaltung. Die Organisatoren freuten sich über den enormen Zuspruch der Familien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen