Plakat Kopie
St. Hubertus Schützenbruderschaft Bahnhof Reken e. V.

Der Thron 2015/2016

11058280 880617812017660 6937643208732052109 o

Susanne Schwerhoff, Frank Buik, Königin Hermine Fragemann und König Andreas Schwerhoff, Sandra Buik sowie Werner Fragemann  (v.l.n.r.).

Andreas Schwerhoff (51) ist der neue König der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft im Rekener Ortsteil Bahnhof. Mit dem 322. Schuss hat Schwerhoff am Montag den Vogel von der Stange geholt. Zur Königin wählte er Hermine Fragemann (48). Das Ehrengefolge bilden Sandra Buik und Werner Fragemann sowie Susanne Schwerhoff und Frank Buik. An der Vogelstange in Üllenbergs Büschken verfolgten die Besucher das Ringen um die Königswürde. Darunter die Senioren- und die Junggesellenkompanie. Stehend und sitzend warteten sie auf den Königsschuss, der für viele überraschend um 13.44 Uhr kam.
Beim Schuss von Schwerhoff, der Mitarbeiter des Bauhofs und Offizier im Verein ist, zerbarst der Vogel in zwei Teile. Vorletzter Schütze war Carsten Strohkamp. Jan Hellwig und Sven Schmäing standen auf der Bewerberliste. Weil Oberst Fragemann am Thron Platz nahm, übernahm Jürgen Winking sein Amt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen